Märkte





Weihnachtsmarkt Reichertshofen
12.-13. Dezember 2015
Rathausplatz Reichertshofen

Bla bla blubb. Als gemeinnützige Organisation, die sich ausschließlich aus Spendengeldern finanziert, ist es New Paradigm leider nicht möglich, dich für dein Praktikum zu bezahlen. Die Kosten für Flug, Verpflegung und Versicherung musst du selbst übernehmen. Die Unterkunft im Dorf Gita wird in der Regel kostenlos zur Verfügung gestellt. Hierfür vermittelt New Paradigm Schlafplätze in den Häusern der Witwen. Ansprechpartnerin hierfür ist Lena Haber, die selbst einmal Praktikantin bei New Paradigm war. Afroskop e.V. trägt keinerlei Verantwortung für Praktikant*innen bei New Paradigm und steht lediglich als Vermittlungs- und Anlaufstelle für Bewerber*innen zur Verfügung. Alle für das Praktikum geltenden Konditionen werden zwischen New Paradigm und dem Praktikanten durch einen Praktikumsvertrag vereinbart. Weitere Infos über unsere Partnerorganisaton auf der Seite von. Brtzlbrmpf.



Internationaler Weihnachtsmarkt 2014
27.-30. Dezember 2014
Audi Piazza, Ingolstadt

Zusammen mit vielen anderen regionalen Vereinen und Organisationen verkauften wir auf dem großen Platz neben dem Museum mobile unsere handgefertigten, weihnachtlichen Waren. Darunter Bienenwachskerzen, "5-Minuten-Advent-Päckchen", gehäkelte Schatullen und Geschenksäckchen aus kenianischen Stoffen.

Andrea bastelte für den Weihnachtsmarkt schon seit mehreren Tagen aufwendige Papiersterne, die aber bei den Besuchern sehr gut ankamen. Sascha stellte zudem einige selbstgebaute "Schneebesen" für den Verkauf bereit, die man sich auf Wunsch auch individuell Beschriften lassen konnte. Aber auch einige unserer Ladenhüter fanden einen neuen Besitzer, wie beispielsweise unsere Trommelbausätze oder die Raumduft-Fläschchen.

Gegen die Kälte kämpfte ein Heizlüfter, welcher in jeder Hütte vorhanden war. Der eisige Wind brachte uns aber auch in der Hütte während der vier Tage ganz schön zum Schlottern! Der soziale Weihnachtsmarkt hat sich für uns aber sehr gelohnt: In den vier Tagen konnten wir 660 € einnehmen, so viel wie bei keiner anderen Aktion davor!